10. Sparkassen-CUP 2018
 
Internationales
Rollstuhl-Basketball-Turnier
 
Sonntag, den 24. Juni 2018

Dreifachturnhalle Pater-Cherubin-Str. 5, 85253 Erdweg
 
Schirmherrschaft:
1. Bürgermeister der Gemeinde Erdweg Christian Blatt

10. Sparkassen-Cup-Turnier der SHG Dachau
vom Sonntag, den 24. Juni 2018

Das am vergangenen Sonntag in der Sporthalle Erdweg ausgetragene "Internationale Rollstuhl-Basketball-Turnier" mit teilnehmenden Mannschaften aus Österreich und Bayern war wiederum ein besonderes Highlight im sportlichen Geschehen der SHG Dachau.
Der 1. Vorsitzende Michael Reindl und die 2. Vorsitzende Diana Scherm konnten dazu insgesamt 6 Mannschaften und zahlreich erschienene Ehrengäste, u.a. den Schirmherrn und Erdwegs 1. Bürgermeister Christian Blatt, Landrat Stefan Löwl, MdL Bernhard Seidenath, den neuernannten Behindertenbeauftragten des Landkreises Dachau, Hartmut Baumgärtner, Arthur Fischer, den Leiter des Vorstandssekretariats der Sparkasse Dachau, Norbert Pitschi, den Geschäftsstellenleiter der Sparkasse Erdweg und BLSV-Vorsitzenden Dietz willkommen heißen.
An diesem Tag stand in erster Linie nicht der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund sondern das Miteinander und die Gemeinschaft, die Freude und Begeisterung in der Ausübung des Behindertensports, so der 1. Vorsitzende Michael Reindl.
Wie Reindl betonte, war die Durchführung des Jubiläumsturniers nur durch die sehr großzügige finanzielle Unterstützung der Sparkasse Dachau möglich. So konnte die SHG Dachau mehr als 60 Rollstuhlfahrer aus nah und fern ins Dachauer Land einladen. Gleichzeitig dankte Reindl der Sparkasse für die Finanzierung eines Sportrollstuhls mit einer erfreulichen Zuwendung in Höhe von 5000,-- Euro aus der Stiftung "Vereinswesen und Sport".
Die Leitung des Turniers lag in den bewährten Händen von Sportwart Charly Schiely und der Trainerin Julia Pfeiffer. Es war eine "tolle Veranstaltung mit sehr starken Spielen", stellte Sportwart Charly Schiele erfreut fest.
Nach dem spannenden Endspiel der Mannschaft aus Salzburg gegen Augsburg (52 : 44) erfolgte die Siegerehrung, die der 1. Vorsitzende Michael Reindl gemeinsam mit den Ehrengästen vornahm. Neben Pokalen für die einzelnen Mannschaften gab es jeweils einen Präsentkorb und für alle beteiligten Sportler ein Trikot.

Die Plazierungen im einzelnen:

1. RSV Basket Salzburg 2
2. Auxburg Baskets
3. BVSV Donauwörth
4. USC München
5. BVSV Ingolstadt
6. SHG Dachau

Die "Sitting Bulls belegten den 6. Platz und waren "ein sehr guter Gastgeber". Den Abschluß bildete ein gemeinsames Abendessen im Tagungshaus Petersberg, in gemütlicher Runde, mit einem Auftritt der Schuhplattler-Gruppe aus Eisenhofen unter musikalischer Begleitung von Matthias Pöllner.

Erdweg, den 26. Juni 2018

SHG Dachau

Michael Reindl, 1. Vorsitzender

1. Vorsitzender Michael Reindl mit den Ehrengästen und allen teilnehmenden Mannschaften bei der Siegerehrung